Tennis Aufschlag Technik


Reviewed by:
Rating:
5
On 16.03.2020
Last modified:16.03.2020

Summary:

Den Bonus nГmlich.

Tennis Aufschlag Technik

Daraufhin führst Du die Hand bis nach unten zum Griff. Foto einer Hand am Tennisschläger bei dem Continentalgriff. Das ist die korrekte. Tennis online bestellen - versandkostenfrei liefern lassen oder in der Filiale abholen! Wir besprechen den gesamten Bewegungsablauf und sehen uns an, wie du deinen Tennis Aufschlag verbessern kannst. Dazu liefern wir die 6 Tipps von.

Aufschlag (Tennis)

Der Aufschlag ist im Tennis der Schlag, mit dem ein Ballwechsel eröffnet wird. Inhaltsverzeichnis. 1 Regeln; 2 Aufschlagtechnik. Das Tenniscenter Urdorf im Limmattal, wo auch in 10 Jahren noch Bälle gespielt werden. Der Aufschlag ist im Tennis der Schlag, mit dem ein Ballwechsel eröffnet wird.

Tennis Aufschlag Technik Der Ballwurf beim Tennis Aufschlag Video

1. Aufschlag: Besser und härter aufschlagen - Tennis Technik HD

Seine Spitze zeigt ungefähr in Richtung des rechten Netzpfostens andersherum für Linkshänder. Dadurch ergibt sich eine halbseitlich gedrehte Körperhaltung mit der Möglichkeit, schnell nach vorne zu explodieren.

Gleichzeitig gibt dir dieser solide Stand einen sicheren Ausgangspunkt für deinen Tennis Aufschlag. Du hast bereits den Plattform-Stand kennengelernt.

Sobald der Tennisball hoch geworfen wird, beginnt die Ausholbewegung mit dem Schläger, die Beine werden kurz gebeugt, um eine Sprungbewegung einzuleiten.

Der Ball wird im Sprung an oberster Stelle getroffen, um einen optimalen Winkel der Flugkurve zu ermöglichen. Im Sprung wird der Ball an oberster Stelle getroffen.

Hinweis: Abweichend von der klassischen Ausführung des Pinpoint-Stands gibt es zahlreiche Variationen. Beim Tennis Aufschlag ist der Griff von hoher Bedeutung.

Wenn du die Trefferfläche des Schlägers senkrecht zum Boden hältst, ergibt sich diese "Grifftabelle":. Die 1 wäre die Seite des Griffs deines Schlägers, die in dieser Position zu dir zeigt.

Die 2 wäre der sogenannte Continental-Griff, den du automatisch einnehmen wirst, wenn du Schläger so hältst, als ob du mit dem Rahmen Nägel in den Tennisplatz klopfen wolltest.

Die Grundlagen sind dir bewusst, der Stand sitzt und du der Griff fühlt sich natürlich und kraftvoll an. In der Regel wird der Ball mit gestrecktem Arm in einer ruhigen Bewegung nach oben geführt und nur geringfügig höher geworfen als der Treffpunkt.

Gleichzeitig sinkt der Schlagarm in einer gegenläufigen Bewegung ab, so dass Schläger und Schlagarm im Idealfall am untersten Punkt eine gerade Linie bilden, der Schlägerkopf also fast zum Boden zeigt.

Hierbei wird ein Teil der Beschleunigung letztlich auch über den so genannten Peitscheneffekt erzielt. In der Regel springen die Spieler in das Feld hinein, einerseits, um einen günstigeren Schlagwinkel zu erreichen, andererseits, um über den Schwung zusätzlichen Druck und Drall auf den Ball zu bringen.

Der Aufschlag ist der einzige Schlag, welcher vom Gegner nicht beeinflusst werden kann. Ein harter und platzierter Aufschlag ist ein wertvolles Mittel, um den Gegner unter Druck zu setzen, den Ballwechsel von Anfang an zu bestimmen und ist deshalb taktisch von höchster Bedeutung.

Im Allgemeinen wird der erste Aufschlag mit hohem Risiko gespielt, der zweite Aufschlag mit mehr Sicherheit. Grundsätzlich lassen sich auch beim Aufschlag alle Formen von Drall verwenden, die beim Tennis gebräuchlich sind: flacher Schlag Kanonenaufschlag , Topspin Twist und Slice.

Um dies zu erreichen, muss bereits der Ballwurf etwas anders gestaltet werden. Der Treffpunkt ist nicht wie bei den anderen Aufschlagvarianten vorne rechts, sondern mehr über dem Kopf und nach links versetzt.

Für einen effektiven Kick muss die Schlagbewegung explosiv und nach vorne oben erfolgen. Die Schlägerbeschleunigung sollte keineswegs geringer sein als beispielsweise beim ersten Aufschlag.

Viele Spieler neigen beim zweiten Aufschlag dazu, klein zu werden und das Tempo rauszunehmen, um den Ball sicher rein zu spielen.

Beim Kick-Aufschlag geht das in der Regel schief. Im Treffpunkt muss der Unterarm dann eine starke Pronationsbewegung durchführen.

So erhält der Ball den notwendigen Spin, durch den er sich bei gleicher Beschleunigung trotzdem ins Aufschlagfeld senkt.

Damit der Kick genau so funktioniert, ist es zwingend erforderlich, dass der korrekte Aufschlaggriff verwendet wird.

Die Vorteile des Kicks im Tennis liegen auf der Hand:. Genau wie beim Topspin von der Grundlinie überquert der Ball durch die Vorwärtsrotation das Netz deutlich höher.

Die Gefahr, dass der Ball im Netz landet, ist also geringer. Ebenfalls durch den Vorwärtsdrall bedingt, springt der Ball höher als beim geraden oder Slice-Aufschlag ab.

Die meisten Spieler haben mit hochabspringenden Bällen Probleme und können diese nur schwer kontrollieren. Der Kick verschafft dem Aufschläger nach dem Service einen Zeitvorteil.

Ein guter Ballwurf sollte zunächst einmal die richtige Höhe haben. Hierfür streckt ihr euren Schlagarm in der in Schritt 1 gelernten Position mit dem Schläger in der Hand nach oben.

Wichtig ist, dass der Arm komplett gestreckt ist. Dort wo sich nun der Schläger befindet, ist euer idealer Treffpunkt. Neben der Höhe ist auch die Richtung des Ballwurfes wichtig.

Ihr solltet versuchen, den Ball gerade nach oben zu werfen. Das ermöglicht es euch, den Ball leicht vor dem Körper und auf eurer Schlagseite zu treffen.

In der nachfolgenden Abbildung sehr ihr, wo ein guter Ballwurf landen sollte, wenn ihr den Ball nicht schlagt und auf den Boden fallenlassen würdet.

Versucht nun den Ball mit eurer linken Hand rechte Hand bei Linkshändern gerade nach oben zu werfen, sodass der Ball im Kreis landet.

Achtet dabei immer darauf, den Ball hoch genug zu werfen. Übt solange, bis ihr mindestens zehnmal in den Kreis getroffen habt.

Nachdem ihr nun die korrekte Position vor dem Aufschlag kennt und den Ballwurf geübt habt, lernt ihr jetzt die richtige Griffhaltung. Für den Aufschlag solltet ihr den sogenannten Kontinentalgriff oder Mittelgriff benutzen.

Hierfür greift ihr mit eurer Hand von oben auf die schmalere der Flächen am Griff des Schlägers. Anmerkung: Das Erlernen des Kontinentalgriffes ist sehr wichtig, um langfristig einen technisch korrekten und erfolgreichen Aufschlag zu entwickeln.

Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass es Einsteigern manchmal sehr schwer fällt, diesen Griff für den Aufschlag zu benutzen. Sollte ihr damit in den nächsten Schritten überhaupt nicht klarkommen, probiert euren Griff leicht anzupassen, sodass der untere Knöchel eures Zeigefingers auf Fläche 3 der oberen Abbildung liegt.

Nach Position, Ballwurf und Griffhaltung geht es in Schritt 4 mit der eigentlichen Schlagbewegung los. Zunächst solltet ihr lernen, in die sogenannte Trophy-Position zu gelangen.

Die Trophy-Position erreicht ihr kurz nach dem Ballwurf, wenn ihr den Ball gerade losgelassen habt.

Der Aufschlag beim Tennis zählt Sportart übergreifend zu den komplexeren Bewegungen. Neben dem Erlernen der Technik spielt das Timing für den richtigen Treffpunkt eine zentrale Rolle. In seiner Gesamtheit ist der Aufschlag durchaus herausfordernd. Der Aufschlag erklärt von Tennisprofi Markus Hantschk. Schlage sicherer, präziser und härter auf. instructional-designs.com d. Im heutigen Video zeige ich euch anhand einer Übungsreihe wie ihr den Aufschlag lernen könnt. Viel Spaß beim Training!Hier könnt ihr unseren YouTube-Kanal koste. Tennis wäre nichts ohne einen ordentlich servierten Aufschlag. In diesem Artikel widmen wir uns den Grundlagen des Aufschlags. Wir besprechen den gesamten Bewegungsablauf und sehen uns an, wie du deinen Tennis Aufschlag verbessern kannst. Dazu liefern wir die 6 Tipps von Sportlern, die den Schlag gemeistert haben. 💥 HIER KANNST DU DIR DIE AUFSCHLAG-VIDEOREIHE HERUNTERLADEN: instructional-designs.com In diesem Video gebe ich dir 3 essentielle. Du hast bereits den Plattform-Stand kennengelernt. Wenn du mit der Handicap 1:0 Schwierigkeiten hast, empfiehlt sich beispielsweise dieses Video, in dem jemandem mithilfe von Video-Analysen die Technik beigebracht wird. Die Schwungbewegung und der Ballwurf werden beim Tennis Aufschlag gleichzeitig ausgeführt. Aus dieser Position kannst du deine Kernwurfbewegung mit Schläger verfeinern. Impressum Datenschutzvereinbarungen. Achtet vor allem darauf, dass ihr beide Arme wie in der Abbildung erhebt und der Schlägerkopf nach oben zeigt. Hierfür greift ihr mit eurer Hand von oben auf die schmalere der Flächen am Griff des Schlägers. Richtig gespielt ist er aber auch mit Abstand der unangenehmste für den Returnspieler. Daher ist es von absolut entscheidender Bedeutung den richtigen Aufschlaggriff zu verwenden und auf keinen Fall den Schläger zu verhalten zu beschleunigen. Kohlenhydrate — gut oder schlecht? Direkt zum Inhalt. Dabei lassen Jugar Bingo En Linea Gratis einige Grundregeln aufstellen, die für alle Spielerinnen und Spieler gleich sein werden. Im Profibereich stellt der Aufschlag mit den wichtigsten Schlag dar. Der Aufschlag ist im Tennis der Schlag, Pharaoh Fortune dem ein Ballwechsel eröffnet wird.

Insgesamt Tennis Aufschlag Technik auch hier die Spiele flГssig Tennis Aufschlag Technik machen. - Wie du mehr Power für deinen ersten Aufschlag gewinnen kannst

Erst wenn der Ball den Schläger verlassen hat, darfst du dich frei im Feld bewegen und beispielsweise ans Netz stürmen, Tauschspiel ein Serve-and-Volley zu spielen.
Tennis Aufschlag Technik Warum eine gute Technik beim Aufschlag so wichtig ist, und welche Übungen man ins Tennistraining einbauen kann erklärt Philipp Osburg. Der Aufschlag: Extrem wichtig und doch oft vernachlässigt. Der Aufschlag hat im Tennissport eine äußerst wichtige und bedeutende Rolle. Im Leistungstennis versuchen die Spieler zum Beispiel bereits durch den Aufschlag den Gegner unter Druck zu instructional-designs.com: Philipp Osburg. Tennis Vorhand Dominik T+ 7 Schritte zu einer kraftvollen Vorhand Für die meisten Tennisspieler ist eine gute Vorhand der Schlüssel zum Erfolg. Das Tenniscenter Urdorf im Limmattal, wo auch in 10 Jahren noch Bälle gespielt werden. Werde mit unseren Produkten & eBooks zum besten Tennisspieler deines Clubs! Tennis online bestellen - versandkostenfrei liefern lassen oder in der Filiale abholen! Der Aufschlag ist im Tennis der Schlag, mit dem ein Ballwechsel eröffnet wird. Es fühlt sich jetzt ungefähr so an, als würdest Du einen Hammer in der Hand halten. Beim Tennis Aufschlag ist der Griff von hoher Bedeutung. Bei einem Mannschaftsspiel habe ich es Kartentricks Mischen erlebt, dass ein Spieler der gegnerischen Mannschaft so schnell nacheinander aufgeschlagen hat, dass man meinen konnte er sei ein Zauberer.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Anmerkung zu “Tennis Aufschlag Technik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.